Info@ropeseal.de

Unser Holzring

 

Der Holzring wird von Munewari benutzt.

 

Vorteile:

Durch die Dicke des Rings wird das Seil nicht so stark "geknickt" und kann somit schonender durch den Ring geführt werden.

Ausserdem sieht er sehr schön aus, fühlt sich gut an und hat wegen seines Stahlkerns eine hohe Bruchlast. Der Hersteller hat daran ein Auto angehoben und für längere Zeit schweben lassen.

 

Nachteile:

Er ist recht groß und schwer.

Seile können sich übereinander legen. Das ist gefährlich, da die Seile dann nicht mehr rutschen können, sich blockieren und somit nicht mehr zu lösen sind. Im schlimmsten Fall muss man ein Seil zerschneiden.

 

Unsere Paw

 

 

 

Die Paw wird von Tenyo benutzt.

 

Vorteile:

Sie ist sehr leicht und flach. Somit lässt sie sich gut transportieren und verstauen.

Da die Paw aus dem Kletterbedarf kommt, hat sie eine sehr hohe Bruchlast.

Jedes Seil liegt einzeln in einem Karabiner, so dass die Gefahr des sich gegenseitigen Blockierens nicht besteht.

 

Nachteile:

Da die Seile in den Karabinern liegen, werden sie stärker "geknickt" und somit einer höheren Belastung ausgesetzt.